Vancouver

Vancouver

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen – Vancouver liegt an der Straße von Georgia, einem Meeresarm, der durch Vancouver Island vom Pazifischen Ozean abgeschirmt wird. Die Stadt ist bekannt für ihre landschaftlich reizvolle Lage. Vancouver wandelte sich mit der Zeit zu einem Dienstleistungszentrum und (insbesondere nach der Weltausstellung Expo 86) zu einer Tourismusdestination.

Granville Island (Einkaufsstraße / Einkaufsviertel)
Granville Island

Blende: f/5,6    ISO: 200
Brennweite: 16 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/15 sec


Latitude: 49.272638
Longitude: -123.135522
Lage: Google Maps

Granville Island ist eine kleine Halbinsel sowie ein Einkaufs- und Kulturviertel in der kanadischen Stadt Vancouver. Auf der Halbinsel befinden sich ein Flohmarkt, eine Marina, die Emily Carr University of Art and Design (benannt nach der gleichnamigen Künstlerin), ein Museum für Modelleisenbahnen, mehrere Theater und Einkaufsstraßen.


Homepage: Granville Island
Öffnungszeiten: (Public Market täglich 9-19 Uhr)
Eintritt: frei
Adresse: 1669 Johnston St, Vancouver, BC V6H 3R9, Canada
Anreise: siehe Website
Wikipedia-Artikel: Granville Island

Canada Place (Bauwerk)

Latitude: 49.288611
Longitude: -123.111667
Lage: Google Maps

Canada Place ist ein markantes Gebäude im Zentrum von Vancouver. Es beherbergt das Messe- und Kongresszentrum Vancouver Convention & Exhibition Centre, das Pan Pacific Hotel und das weltweit erste IMAX-Kino. Darüber hinaus ist es Anlegestelle der meisten ab Vancouver verkehrenden Kreuzfahrtschiffe.


Homepage: Canada Place
Wikipedia-Artikel: Canada Place

English Bay (Kai / Pier / Promenade / Strand)
English Bay



Latitude: 49.283333
Longitude: -123.154167
Lage: Google Maps

Der unmittelbar beim West End gelegene English Bay Beach ist der beliebteste Strand in der Nähe des Stadtzentrums. English Bay ist Schauplatz zahlreicher kultureller Veranstaltungen.


Wikipedia-Artikel: English Bay

Stanley Park (Antike Ruine)
Stanley Park

Blende: f/4    ISO: 100
Brennweite: 27 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/200 sec


Latitude: 49.302778
Longitude: -123.144444
Lage: Google Maps

Der Stanley Park ist ein 404,9 Hektar großer Park in Vancouver. Er ist der größte Stadtpark Kanadas und der drittgrößte Nordamerikas. Durch den Park zieht sich ein 200 km langes Netz von Spazierwegen. Der größte Teil des Parks besteht aus einem Wald mit rund einer halben Million Bäumen. Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der Beaver Lake, das Vancouver Aquarium, die vorgelagerte Insel Deadman’s Island, der Siwash Rock sowie die rund um den gesamten Park führende 8,8 km lange Ufermauer mit einer Fahrbahn für Spaziergänger, Fahrradfahrer und Inlineskater.


Wikipedia-Artikel: Stanley Park

Harbour Centre (Vancouver) (Bauwerk)
Harbour Centre (Vancouver)

Blende: f/5.6    ISO: 200
Brennweite: 16 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/700 sec


Latitude: 49.284692
Longitude: -123.112039
Lage: Google Maps

Harbour Centre ist ein Wolkenkratzer, der sich zentral im Business District in der Innenstadt von Vancouver befindet. Der Drehturm auf dem Dach des Bürogebäudes macht das gesamte Gebäude zum Wahrzeichen der Stadt Vancouver. Der Drehturm prägt die Skyline von Vancouver und gilt als eine der Touristenattraktion. Von der Plattform aus kann man sich einen Blick über die Millionenmetropole verschaffen.


Wikipedia-Artikel: Harbour Centre (Vancouver)

Vancouver Aquarium Marine Science Centre (Aquarium / Wildpark / Zoo)
Vancouver Aquarium Marine Science Centre

Blende: f/6.3    ISO: 2500
Brennweite: 27 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/250 sec


Latitude: 49.300278
Longitude: -123.130833
Lage: Google Maps

Das Vancouver Aquarium befindet sich im Stanley Park und ist eines der wichtigsten Ziele für Touristen. Zu besichtigen sind unter anderem Delfine, Haie, Weißwale, Stellersche Seelöwen, Seehunde und Seeotter. Insgesamt leben hier rund 300 Fischarten, Tausende von Wirbellosen, 56 Amphibienarten sowie 60 Säugetiere und Vögel.


Wikipedia-Artikel: Vancouver Aquarium Marine Science Centre

Robson Street (Straße / Platz)
Robson Street



Latitude: 49.287053
Longitude: -123.128568
Lage: Google Maps

Neben der Funktion als Hauptverkehrsstraße der Stadt, ist sie zudem eine exklusive, beliebte und eine teure Einkaufsstraße in Vancouver. Auf der Straße finden sich mehrere Geschäfte, Restaurants und Cafe’s. Die Robson Street ist auch eine beliebte Ausstellungsfläche auf der vorwiegend in den Sommermonaten am Wochenende exotische, seltene Automobile und Motorräder ausgestellt werden.


Wikipedia-Artikel: Robson Street

Gastown (Stadtviertel / Wohngegend)



Seawall (Kai / Pier / Promenade / Strand)



Yaletown (Stadtviertel / Wohngegend)



Anzahl der Views: 350

Verwandte Beiträge

Tags:

© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Diese Domain, sowie alle meine anderen Domains sind bei 'all-inkl.com' gehostet. Meine Erfahrungen mit diesem Provider sind nur positiv. Daher kann ich mit ruhigen Gewissen eine Empfehlung aussprechen.